Impfstoff Novavax ab Samstag in Bruchsal

Symbolbild

Beitragsbild: Landratsamt Karlsruhe

Pressemitteilung von Landratsamt Karlsruhe | 03.03.2022 21:15 | Keine Kommentare

Der neue Corona-Impfstoff Novavax ist ab kommendem Samstag, den 5. März, im Impfstützpunkt Bruchsal verfügbar. Das teilt das Landratsamt mit.

Termine sowohl für die Impfungen mit dem Impfstoff von Novavax als auch mit den Impfstoffen von Moderna und Biontech sind online auf der Internetseite des Landkreises Karlsruhe buchbar. Wer sich kurzfristig zur Impfung entschließt und einen Impfstützpunkt zu dessen Öffnungszeiten aufsucht, werde aber auch nicht abgewiesen, so das Landratsamt.

Die Terminbuchung erfolgt über die interaktive Karte unter www.landkreis-karlsruhe.de/coronavirus sowie über die Startseite unter www.landkreis-karlsruhe.de und die Menüpunkte „Anliegen online erledigen/Terminreservierung“.

Bei Novavax handelt es sich – im Gegensatz zu den Impfstoffen von Moderna und Biontech – nicht um einen mRNA-Impfstoff, sondern um einen proteinbasierten.

Quelle: Landratsamt Karlsruhe

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X