Karnevalist will Kindern im Ahrtal helfen

Stefan Just

Beitragsbild: Michael Hornung/CDU Stutensee

Von Martin Strohal | 21.04.2022 20:42 | 1 Kommentar

Stefan Just, Ehrenpräsident des Karnevalsclubs “Die Piraten” Stutensee, macht sich stark für das Ahrtal. Insbesondere für die Kinder dort möchte er sich einsetzen und sammelt dafür finanzielle Unterstützung. Er wolle ihnen das zurückgeben, was die Flut ihnen genommen hat, so der Blankenlocher.

Einige Monate liegt die Flutkatastrophe im Ahrtal zurück. Die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit habe sich inzwischen anderen Themen wie dem Krieg in der Ukraine zugewandt, erklärt Stefan Just. Er wolle vor allem den Kindern im Überflutungsgebiet helfen. “Den ersten Kontakt ins Ahrtal habe ich geknüpft”, so Just. Zahlreiche Kinderwünsche seien bereits bei ihm eingegangen. Um all das finanzieren zu können, hofft er auf Unterstützung aus der Stutenseer Bevölkerung.

Mit Hilfsorganisationen arbeite er “höchstens unterstützend” zusammen. Da Just als Einzelperson aktiv ist und nicht beispielsweise für einen gemeinnützignr Verein, kann er keine Spendenbescheinigungen ausstellen. Er sei jedoch dabei, eine Lösung hierfür auszuloten. Informationen zu Unterstützung sind auf der Website der “Piraten” zu finden.

forum Kommentare

-kwg-

Respekt und Anerkennung für diesen großartigen, unterstützenden Einfall. Viel Erfolg und große Spenderherzen sind zu wünschen.


X