Maibaumstellen nicht in allen Stadtteilen

Maibaumstellen Friedrichstal

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 20.04.2022 20:51 | Keine Kommentare

Am 30. April findet erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder das traditionelle Maibaumstellen statt – allerdings nur in Friedrichstal und Spöck. In Staffort wird ohne Baum gefeiert.

In Friedrichstal freut sich der Elferrat des Liederkranzes darauf, den Baum endlich wieder mit Muskelkraft auf dem Marktplatz aufstellen zu können. Die Veranstaltung beginnt am 30. April um 16 Uhr. Der Verein bietet Steak, Würstchen vom Grill, Rahmfladen aus dem Holzofen und Pommes. Gegen den Durst wird ein Bierwagen vor Ort sein, außerdem gibt es alkoholfreie Getränke, eine Bar mit Erdbeerbowle, Lillet Wild Berry und anderes. “Mit DJ Roland kann in die Nacht getanzt werden”, so der Elferrat.

In Spöck sollte der Maibaum diesmal an einem neuen Ort stehen, nämlich am Begegnungszentrum. Doch aufgrund von Lieferschwierigkeiten der Bodenhülse und Verzögerungen bei der Erstellung des Fundaments, soll der Maibaum noch ein letztes Mal an altem Platz aufgestellt werden. Der Fischerverein übernimmt die Bewirtung bei einem anschließenden lockeren Beisammensein. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.

In Blankenloch hingegen findet in diesem Jahr kein Maibaumstellen statt. “Aufgrund der Pandemie und den unklaren Hygienemaßnahmen und dem kurzen  Zeitfenster über die Lockerungen kann das Maibaumstellen 2022 leider nicht stattfinden”, so Sylvia Duttlinger, Stadtteilausschussvorsitzende von Blankenloch und Büchig. Zudem hätten die Handballer, die bislang die Bewirtung übernommen hatten, abgesagt. Für das nächste Jahr werde sie neue Mitstreiter suchen und sich ein neues Konzept überlegen.

In Staffort wird gefeiert, allerdings ohne Baum. Derzeit befindet sich der Corona-Testcontainer vor der Baumhülse, so dass ein Aufstellen des Maibaums nicht möglich ist, so Ortsvorsteherin Melitta Bernauer. Der Gesangverein Germania Staffort veranstaltet jedoch unter dem Titel “Grillen mit Gesang” ein kleines Grillfest. Es beginnt um 16.30 Uhr vor der Ortsverwaltung und findet nur bei schönem Wetter statt.

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X