Nach Corona-Pause: Mobiles Kino wieder in Stutensee

Symbolbild

Bild: MasterTux/pixabay.com

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 08.04.2022 17:20 | Keine Kommentare

Nach zweijähriger Corona-Pause macht das Mobile Kino wieder Station in Stutensee. Am 21. April werden vier Filme für verschieden Altersgruppen in der Blankenlocher Festhalle zu sehen sein.

Die Filmvorführungen beginnen am 21. April um 14.30 Uhr mit dem Animationsfilm “Die Häschenschule – Der große Eierklau”, der ohne Alterbeschränkung freigegeben ist. Um 16.15 Uhr folgt “Clifford, der große rote Hund”, empfohlen ab 8 Jahren. Die beiden letzten Filme – “Belfast” um 18.15 Uhr und “Wunderschön” um 20.30 Uhr – sind ab 14 Jahren empfohlen.

Der Eintrittspreis liegt je nach Film zwischen fünf und sieben Euro pro Person. Eintrittskarten können per Mail (moki.ludwigsburg@gmx.de) reserviert werden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X