15 Jahre Kultcafé: Fotoausstellung im Rathaus

Team Kultcafé 2014

Beitragsbild: Familienzentrum Friedrichstal

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 14.05.2022 11:09 | Keine Kommentare

Am Donnerstag, den 19. Mai, eröffnet im Blankenlocher Rathaus eine Fotoausstellung des Familienzentrums “Kult Café” Friedrichstal. Die Wanderausstellung wird bis zum 1. Juli zu sehen sein.

Die Ausstellung eröffnet am 19. Mai um 19 Uhr mit Grußworten von Oberbürgermeisterin Petra Becker, Bürgermeister Edgar Geißler sowie Friedrichstals Ortsvorsteher Lutz Schönthal. Musikalisch umrahmt wird sie vom Strichtrio Stumpp. Beate Hauser, Ansprechpartnerin des Kultcafés wird eine Einführung geben.

Fotograf Martin Wagenhan hat das Engagement, die Begegnungen und welcher Mehrwert dadurch für die Bevölkerung entsteht, in Fotografien festgehalten. Das landkreisweite Netzwerk der Familienzentren im Landkreis Karlsruhe hat das Projekt Ende 2019 noch vor Beginn von Corona umgesetzt. Auch das Familienzentrum Kult Café hat sich an dieser Ausstellung beteiligt und möchte seine Bilder nun auch der Öffentlichkeit präsentieren.

Anlass zum Start der Wanderausstellung ist das 15-jährige Bestehen des Friedrichstaler Familienzentrums. Das ehrenamtliche Team startete vor 30 Jahren mit einem Angebot im Jugendzentrum als “Café S7” und hat sich ab 2007 inhaltlich und namentlich als Familienzentrum immer weiterentwickelt. Seit 2012 arbeiten die Ehrenamtlichen in den Räumen das Alten Rathauses in Friedrichstal und werden dabei von der Stadtverwaltung finanziell unterstützt.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X