Karnevalisten bringen Freude ins Ahrtal

Vera und Stefan Just bei der Geschenkübergabe im Ahrtal

Beitragsbild: Stefan Just

Von Martin Strohal | 11.06.2022 19:39 | Keine Kommentare

Stefan Just, Ehrenpräsident des Karnevalclubs “Die Piraten Stutensee”, hat die ersten Kinderwünsche im Ahrtal erfüllt. Mit seiner Aktion “Karnevalisten helfen” hat er Geld eingenommen, um Kindern, die bei der Flutkatastrophe alles verloren haben, eine Freude zu machen. Weitere Aktionen stehen an.

“Wir dürfen das Ahrtal nicht vergessen” so Justs Appell. Durch mehrere Spenden sowie zweimaligem Kuchenverkauf auf dem Blankenlocher Markt habe er die ersten Spielsachen kaufen können. Die Karnevalsgesellschaft “Bunte Kuh” Walporzheim ist Justs Kooperationspartner vor Ort. Über die Eltern wurden die Kinderwünsche ermittelt. Bereits vor seiner persönlichen Reise schickte Just Kleinigkeiten wie Buntstifte, Blöcke und Rucksäcke ins Ahrtal.

Am ersten Juni-Wochenende reisten Stefan und Vera Just mit anderen “Piraten” nach Walporzheim, sammelten Eindrücke über die noch immer sichtbaren Flutschäden und übergab die Spielzeuge an die Kinder.

Für Just ist die Aktion noch nicht abgeschlossen. Angesichts von etwa 17.000 Kindern und Jugendlichen im Ahrtal wolle er weitersammeln, betont er. Am 27. Juni findet die nächste Aktion statt: ein Benefizspiel mit den KSC-Allstars in Büchig.

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X