[Update] S2-Unterbrechung aufgehoben

Straßenschaden direkt am Streckenverlauf der S2

Beitragsbild: Thomas Riedel

Pressemitteilung von Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) | 27.06.2022 16:11 | Keine Kommentare

Unterspülte Straße neben den Gleisen

Aktualisierung: Die Sperrung wurde nach Angaben des KVV am Mittwoch, den 29.6., um 15.30 Uhr aufgehoben.

Aufgrund eines größeren Schadens im Straßenbereich in der Nähe der Haltestelle Blankenloch Tolnaplatz ist die Verbindung der S2 seit Montag Nachmittag gesperrt. Dort ist die Straße unterspült.

In Fahrtrichtung Norden verkehrt die S2 aus Karlsruhe kommend nur bis zur Haltestelle Reitschulschlag. Von dort aus werden die Fahrgäste gebeten, in einen Bus-Ersatzverkehr in Richtung Blankenloch Nord umzusteigen.

Auf der weiteren Strecke zwischen Blankenloch Nord und Spöck kann wieder auf eine Bahn im Pendelverkehr der S2 umgestiegen werden.

Nach Angaben der KVV wird die Sperrung noch den ganzen Dienstag, den 28, Juni, andauern. Nach Einschätzung von Johannes Klawe, Leiter des städtischen Bauamts, wird es notwendig sein, alte Hausanschlüsse, die sich an dieser Stelle befinden zu ersetzen. Seiner Schätzung zufolge könnten die Arbeiten bis Donnerstag andauern.

Bearbeitung 27.6.2022 21:57 Uhr: Aktualisierung des Textes mit Informationen zur Sperrungsdauer

Quelle: Karlsruher Verkehrsverbund (KVV)

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X