Swing vor dem Schloss

Beitragsbild: Lena Dietrich

Von Martin Strohal | 30.06.2022 21:28 | Keine Kommentare

Am kommenden Sonntag, den 3. Juli 2022, ist es wieder so weit: Nach zwei Jahren Corona-Pause treffen sich wieder Big Bands auf der Bühne vor dem Schloss Stutensee. Swing’in’Stutensee heißt die Kulturveranstaltung, die jährlich mit Musik und Gaumenfreuden lockt. Gleichzeitig öffnet auch die Jugendeinrichtung ihre Pforten und lädt zum Tag der offenen Tür.

Um 10.45 Uhr eröffnet die BigBand des Landratsamts Karlsruhe die Veranstaltung. Um 12.30 Uhr folgt die “BOK BigBand”, bevor die “Up to date BigBand” ab 14.15 Uhr an der Reihe ist. Fans von Frank Sinatra oder Dean Martin und auch von Michael Bublé, Amy Winehouse und Adele werden auf ihre Kosten kommen. Professionelle Catering-Unternehmen bieten dem Publikum währenddessen Speisen und Getränke an. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird Swing’in’Stutensee von der Agendagruppe Stadtmarketing, die sich aus ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern zusammensetzt. Im Jahr 2003 fand es zum ersten Mal statt.

Wer das Schloss-Gebäude noch nicht von innen kennt: Ab 11 Uhr führt Kunsthistorikerin Simone Maria Dietz stündlich durch das alte Gemäuer und erzählt von den badischen Markgrafen und ihrem Pferdegestüt. Die Schlossführung kostet 2 Euro pro Person. Eintrittskarten sind am Sektstand erhältlich.

Wie ebenfalls seit einigen Jahren üblich lädt die Jugendeinrichtung Schloss Stutensee parallel ab 11 Uhr zu einem Tag der offenen Tür. Geboten werden verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche wie Basteln, Hüpfburg, Kistenklettern und Torwandschießen. Außerdem können die verschiedenen Angebote der Einrichtung besichtigt werden.

Zwischen 11 und 17 Uhr fährt ein Shuttle in regelmäßigem Rythmus zwischen der Haltestelle Blankenloch Nord und der Jugendeinrichtung.

Video von meinstutensee.de von der letzten Veranstaltung im Jahr 2019 mit Interviews mit Peter Hirschinger (Agendagruppe Stadtmarketing) und Jens Brandt (Geschäftsführer der Jugendeinrichtung):

YouTube player

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X