Spöck lädt zum Straßenfest

Straßenfest Spöck 2019

Beitragsbild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 22.07.2022 12:06 | Keine Kommentare

Eine Woche nach dem Friedrichstaler Marktplatzfest lädt Spöck zu seinem 15. Straßenfest an der Spechaahalle ein. Durch die coronabedingten Verschiebungen finden beide Feste erstmals im selben Jahr statt.

Das Straßenfest beginnt am Samstag, den 30. Juli, um 17 Uhr und endet am 1. August. Vor der Vereinsgaststätte des Reitervereins hinter der Spechaahalle wird eine Bühne aufgebaut sein, auf der an jedem Abend ab 19 Uhr Live-Musik geboten wird. Am Samstag eröffnet die Bruchsaler Band “LäsSsig”, am Sonntag folgt die Cover-Band “PIK AS”, und “Pit Mack & Friends” beenden das Fest am Montag Abend. Auf dem Parkplatz hinter der Kirche gibt es die Kulturbühne. Hier sind samstags und sonntags Tanz und Musik zu erleben. Am Sonntag findet um 10 Uhr ein ökumenischer Festgottesdienst statt. In der Spechaahalle ist eine Kunst- und Hobbyausstellung zu finden. Bei Kreuz + Quer findet am Samstag ein Töpfermarkt statt.

Auf dem Festgelände zwischen Sängerheimen und Spechaahalle sowie entlang der Kirche befinden sich die Stände der Vereine, die für Bewirtung von Pulled-Pork-Burger über Rollschnitzel und Cevapcici bis hin zu Gulasch, Langos und Steaks.

meinstutensee.de wird am Sonntag Nachmittag mit einem Stand zum 10-jährigen Jubiläum vertreten sein.

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X