Stadtradeln: Abschluss-Tour am Samstag

Teilnehmer der Auftakttour 2019 beim Halt vor Schloss Stutensee

Beitragsbild: Martin Strohal

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 14.07.2022 20:48 | Keine Kommentare

Am kommenden Samstag, den 16. Juli, endet die diesjährige Stadtradeln-Aktion. Die Stadtverwaltung veranstaltet dazu eine gemeinsame Radtour durch alle Stutenseer Stadtteile. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Radtour beginnt am Samstag um 9 Uhr an der Theodor-Heuss-Schule in Büchig. Über das Blankenlocher Rathaus, das Oskar-Hornung-Haus in Friedrichstal, die Spechaahalle in Spöck und die Dreschhalle in Staffort geht es schließlich zum Schloss Stutensee, wo die Tour enden soll. Die geplanten Abfahrtszeiten sind der Auflistung unten zu entnehmen. Die Bevölkerung ist eingeladen, an dieser Tour teilzunehmen. Radlerinnen und Radler können an jeder Station, aber auch auf freier Strecke dazustoßen und auch wieder aussteigen. Organisiert wird die Radtour von Christina Hess, der Klimaschutzbeauftragten der Stadtverwaltung. Erste Bürgermeisterin Tamara Schönhaar wird Oberbürgermeisterin Petra Becker vertreten.

Ungefähre Abfahrtszeiten in den Stadtteilen:

  • 9.00 Uhr: Theodor-Heuss-Schule Büchig (Schwarzwaldstr. 4)
  • 9.50 Uhr: Rathaus Blankenloch
  • 10.20 Uhr: Oskar-Hornung-Haus Friedrichstal (Heimat- und Hugenottenmuseum, Marktplatz 1)
  • 10.45 Uhr: Spechaahalle Spöck (Kirchstraße)
  • 11.00 Uhr: Dreschhalle Staffort (An der Nachtweide 7)
  • 11.30 Uhr: Ankunft Schloss Stutensee

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X