30 Jahre Städtepartnerschaft mit Tolna

Stutensees Erste Bürgermeisterin Tamara Schönhaar überreicht Tolnas Bürgermeisterin Ágnes Appelshoffer die Jubiläumstafel aus Bronze

Beitragsbild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 23.08.2022 21:30 | Keine Kommentare

Die Partnerschaft Stutensees mit der ungarischen Stadt Tolna feierte ihr 30-jähriges Jubiläum. Eine zwölfköpfige Delegation aus dem Badischen war deshalb vom 8. bis 11. Juli von Tolnas Bürgermeisterin Ágnes Appelshoffer eingeladen worden. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Erste Bürgermeisterin Tamara Schönhaar leitete die Stutenseer Delegation in Vertretung von Oberbürgermeisterin Petra Becker. Der Besuch diente dem Austausch der Mitglieder der Gemeinderäte, dem Gewinnen neuer Eindrücke von den Entwicklungen in Tolna und der Pflege der persönlichen Kontakte.

Als Zeichen der Bekräftigung der freundschaftlichen Verbindung zwischen Stutensee und Tolna wurde die bei der Begründung der Partnerschaft unterzeichnete Erklärung im Rahmen des Festabends erneut bestätigt. Schönhaar nahm anlässlich des Jubiläums eine gläserne Stele entgegen und überreichte Stutensees Gastgeschenk, eine Jubiläumstafel aus Bronze.

Mit der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde in Tolna am 15. Dezember 1990 war der Grundstein gelegt worden, die Gegenzeichnung in Stutensee war am 15. Februar 1991 erfolgt. Aufgrund der Pandemie konnten in den vergangenen zwei Jahren keine Begegnungen stattfinden, so dass die Feier in diesem Jahr nachgeholt wurde.

Im kommenden Jahr wird die Stadt Stutensee im Rahmen der Partnerschaftsbegegnung Gäste aus Tolna empfangen.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X