Flag-Football beim Mitmach-Tag des TV Friedrichstal

Beitragsbild: TVF

Von Jannick Holste | 21.09.2022 20:51 | Keine Kommentare

Am 24.09. bietet der Turnverein Friedrichstal Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren die Möglichkeit, die Sportart Flag-Football ganz unverbindlich auszuprobieren.

Flag-Football ist eine Abwandlung von American-Football. Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass kein Körperkontakt erlaubt ist. Daher können auch Jungs und Mädchen zusammen ein Team stellen. Die Angreifer können gestoppt werden, indem ihnen ein farbiges Band, genannt Flag, aus dem Gürtel gezogen wird.

Die Mitmachaktion findet von 13 bis 15 Uhr auf der Außenanlage und bei Regen in der Halle des TV Friedrichstal in der Hermann-Löns-Straße statt. Unter der Anleitung der Trainer der “Nordbaden Dukes” werden den Teilnehmenden die Grundzüge dieser kontaktlosen Football-Variante beigebracht. Die “Nordbaden Dukes” sind ein American-Football-Club aus Graben-Neudorf.

Das Ganze findet im Rahmen der Europäischen Woche des Sports unter dem Motto #BeActive statt. Der Turnverein Friedrichstal nimmt in Form des Mitmach-Tages am 24.09. und einer Schnupperwoche vom 23. bis 30.09. daran teil.

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X