Obstbaumschnittkurs in Friedrichstal

Streuobstwiese (Symbolbild)

Pressemitteilung von Lutz Schönthal (Ortsvorsteher Friedrichstal) | 25.01.2023 20:05 | Keine Kommentare

Am Samstag, den 4. Februar 2023, findet ab 10 Uhr ein Obstbaumschnittkurs in Friedrichstal statt, das teilt Ortsvorsteher Lutz Schönthal mit. Inhaber der Geburtenbäume an der Heglach werden gebeten, sich zu melden, ob sie mit einem Baumschnitt einverstanden sind.

Der Kurs soll wie beim letzten Mal von Dietmar Diehl geleitet werden. Es werden die Obstbäume auf den nördlich gelegenen Wiesen und entlang der Alten Bach geschnitten. Dabei soll nicht nur das Know-How vermittelt werden, auch zahlreiche Bäume sollen in dem Zuge geschnitten werden.

Da sich dort einige alte Geburtenbäume befinden, deren Eigentümer häufig nicht mehr bekannt sind, bittet Ortsvorsteher Schönthal um Rückmeldung per E-Mail, ob diese mit einem kostenlosen Schnitt einverstanden sind.

Die Teilnehmer:innenzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Anmeldungen sind nur per Mail bei lutzschoenthal@aol.com möglich. Zu- und Absagen erfolgen jeweils per Mail. Ohne Anmeldebestätigung ist keine Teilnahme möglich. Treffpunkt ist auf dem Spielplatz bei der Straße “An der Heglach”. Neben passender Kleidung wird empfohlen, Arbeitshandschuhe und geeignetes Schneidewerkzeug sowie Leitern mitzubringen.

Quelle: Lutz Schönthal (Ortsvorsteher Friedrichstal)

forum Kommentare