Brand in Blankenlocher Bahnhofstraße

Brand in der Blankenlocher Bahnhofstraße

Von Redaktion meinstutensee.de | 16.05.2024 9:13 | Keine Kommentare

Vergangene Nacht kam es zum Brand einer Lagerhalle in der Blankenlocher Bahnhofstraße. Die Brandursache ist bislang noch unklar.

Gegen 23 Uhr meldeten Zeugen, dass Flammen aus dem Dach der Lagerhalle schlagen würden, teilt die Polizei mit. Für rund eine Stunde musste sowohl die gesamte Bahnhofstraße als auch die angrenzenden Bahngleise gesperrt werden.

Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle bringen können, wobei sich ein Feuerwehrmann bei den Löscharbeiten leicht verletzte, so die Polizei. Er musste zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht werden.

Bei dem Anwesen handele es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um eine Lagerhalle mit Wohneinheit. Der 63-jährige Bewohner konnte sich selbst in Sicherheit bringen. Er erlitt leichte Verbrennungen, die noch vor Ort ärztlich versorgt wurden.

Der entstandene Sachschaden wird auf 150.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist bislang unklar, die Kriminalpolizei ermittelt.

Aktualisierung 16.05., 10:31 Uhr auf Basis einer neuen Pressemitteilung der Polizei.

forum Kommentare