Stadtbahnfreie Zeit steht bevor

Neue Stadtbahn

Beitragsbild: Martin Strohal

Von Redaktion meinstutensee.de | 16.05.2024 21:08 | Keine Kommentare

Ab dem kommenden Samstag, den 18. Mai, verkehren bis zu den Sommerferien keine Stadtbahnen der Linie S2 mehr von und nach Stutensee. Ein Busersatzverkehr mit teilweise anderen Haltestellen wird eingerichtet.

Phase 1: 18. Mai bis 3. Juni

Wie bereits berichtet sind die Bauarbeiten am Schienennetz in zwei Phasen eingeteilt. In der ersten Phase, die nun kurz bevorsteht, vom 18. Mai bis zum 3. Juni, modernisieren die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) die Bahninfrastruktur am Hirtenweg. Deshalb enden alle Linien – darunter die S2 – bereits am Hauptfriedhof.

Fahrgäste in Richtung Stutensee können an den Haltestellen Tullastraße, Hauptfriedhof und Hirtenweg in den Ersatzbus der Linie 12 steigen, der ohne Halt in Hagsfeld bis nach Spöck fährt. Insbesondere in Friedrichstal gelten die Bushaltestellen in Friedrichstal West (Leopoldshafener Straße, Heidelberger Ring, Parkstraße, Rheinstraße). In Spöck entfällt die Haltestelle Hochhaus.

Im Zuge der Arbeiten in Phase 1 wird auch die Zufahrt des Hirtenwegs in die Haid-und-Neu-Straße für den Individualverkehr gesperrt.

Phase 2: 3. Juni bis 25. Juli

Phase 2 beginnt nach den Pfingstferien und dauert vom 3. Juni bis zum 25. Juli. In dieser Phase werden die Bahnübergänge Tolna-Platz und Mühlenweg erneuert. Der Busersatzverkehr bleibt deshalb erhalten. Dabei wird es zeitweise auch zu Einschränkungen für den Autoverkehr kommen. Die Sperrung des Bahnübergangs Mühlenweg vom 10. bis zum 28. Juni, führt zu einer Umleitung des Verkehrs entlang der Hauptstraße.

Genauere Informationen zur Phase 2 wollen die Verkehrsbetriebe rechtzeitig bekannt geben.

forum Kommentare