meinstutensee.de


Erneut nächtliche Sperrung der Bahnstrecke

Bild: Gerhard Barth

Von Martin Strohal | 13.11.2014 20:57 | Keine Kommentare

Wie bereits vor Beginn der Sanierung der Bahnstrecke Karlsruhe – Graben-Neudorf angekündigt worden war, muss die Bahnstrecke vom 17. bis 27. November nachts für Nacharbeiten (Nachverdichten und Schleifen) erneut gesperrt werden.

Ein Schienenersatzverkehr wird zwischen Graben-Neudorf und Karlsruhe Hbf ohne Zwischenhalt eingerichtet. Fahrgäste, die in Hagsfeld, Blankenloch oder Friedrichstal aus- bzw. einsteigen möchten, müssen auf die Stadtbahnlinie S2 ausweichen.

Betroffene Züge Fahrtrichtung Karlsruhe:

Folgende Züge fahren ab Graben-Neudorf ohne Halt bis Karlsruhe Hbf:

  • RB 38885, Graben-Neudorf täglich ab 23:34 Uhr
  • RB 38889, Graben-Neudorf täglich ab 0:45 Uhr

Für die betroffenen Züge werden Ersatzbusse angeboten.

Betroffene Züge Fahrtrichtung Graben-Neudorf:

Folgende Züge fahren ab Karlsruhe Hbf ohne Halt bis Graben-Neudorf:

  • RB 38890, Karlsruhe Hbf täglich ab 23:09 Uhr
  • RB 38892, Karlsruhe Hbf täglich ab 0:16 Uhr
  • RB 38802, Karlsruhe Hbf Mo-Fr ab 4:31 Uhr
  • RB 38804, Karlsruhe Hbf Sa+So ab 5:04 Uhr

Für die betroffenen Züge werden Ersatzbusse angeboten

Details zu den Verbindungen finden Sie auf der Website des KVV.

Bildquellen

  • Die neuen Gleise liegen: Gerhard Barth

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X