Pressemitteilung von Evang. Kirchengemeinde Friedrichstal

Am Freitag wurde unter den wachsamen und begeisterten Augen der Kinder und Erzieherinnen des Kindergarten „Regenbogen“ in Friedrichstal und einigen anderen Augenpaaren die drei Teile des Containergruppenraums an Ort und Stelle montiert.

Ein riesengroßer Kran mit Zusatzfahrzeug kam morgens früh und fing an seinen Stand zu sichern, damit die Teile der Containereinheit durch die Luft auf den Hof „fliegen“ konnten, um dort Patz zu finden.

In gut zwei Stunden waren die Hauptarbeiten erledigt. Montag gab es schon Strom und so einige helfende Mütter- und Väterhände sorgten für eine zügige Veränderung der Gruppenräume.

Die gelbe Gruppe zog in den Container, die Fische und die orange Gruppe in den gelben Gruppenraum.

Nun können die Umbauarbeiten beginnen, über die bereits berichtet wurde.

Quelle: Evang. Kirchengemeinde Friedrichstal

Bildquellen

  • Containeranlieferung Kindergarten Regenbogen: Gundi Hegele
Werbung