Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Bereits im März 2015 hatte der Stutenseer Gemeinderat die Erschließung des 3. Unterabschnitts des Friedrichstaler Neubaugebiets „Wohnen mit der Sonne“ in Auftrag gegeben (wir berichteten). Damals hatte man gehofft, das Umlegungsverfahren Mitte 2016 abschließen zu können.

Wie Ortsvorsteher Lutz Schönthal mitteilt, hat sich das Erschließungsverfahren nicht unerheblich verzögert. Auf 35 Flurstücke kommen, z.B. wegen Erbengemeinschaften, 82 Beteiligte, mit denen verhandelt werden muss. Sofern die Verhandlungen bis Ende des Jahres abgeschlossen werden können, geht Schönthal mit dem Beginn der Erschließungsarbeiten ab Mitte 2017 aus. Private Bauvorhaben könnten dann Anfang 2018 starten.

Plan 3. Unterabschnitt

Plan 3. Unterabschnitt

Bildquellen

  • „Wohnen mit der Sonne“ 3. Unterabschnitt: Stadt Stutensee
Werbung