Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Seit dem heutigen Montag ist die meinstutensee.de-App auch für Nutzer von Apples Betriebssystem iOS erhältlich.

Vor etwa einem Monat erschien die App für Android und ist inzwischen auf knapp 100 Geräten installiert. Die Unterstützung von iOS war uns zunächst nicht möglich, da Apple eine jährliche Gebühr von 99 EUR verlangt – im Gegensatz zu Google bei Android. Erfreulicherweise hat sich Christian Piepho vom Haus- und Gartenservice Stutensee dazu bereit erklärt, die Kosten für das erste Jahr zu übernehmen. Dadurch und durch den ehrenamtlichen Einsatz von Tobias Hanrath, Softwareentwickler aus Blankenloch, war es uns überhaupt erst möglich, die App jetzt anzubieten. Wie auch die Android-Version ist sie für Anwender kostenlos im jeweiligen Store downloadbar.

Der Funktionsumfang umfasst das Abrufen aktueller Artikel. Weitere Features und Verbesserungen sind bereits in Planung. Abhängig von unseren zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten werden wir diese umsetzen. Rückmeldungen und Wünsche in Bezug auf die App nehmen wir auch gerne per E-Mail unter app@meinstutensee.de entgegen.

Bildquellen

  • Mit Handy am Meer: contrastwerkstatt - Fotolia.com
Werbung