Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Am 21. Oktober 2017 treten Else Gorenflo und Gunzi Heil ab 20 Uhr in der Friedrichstaler Sängerhalle auf. „Originell und Unverfälscht“ lautet der Titel der Veranstaltung. Traditionell findet am Kerwe-Montag ein Mundart-Programm statt. Im letzten Jahr trat Harald Hurst an der Seite der Friedrichstalerin Else Gorenflo auf (wir berichteten). In diesem Jahr steht Gunzi Heil mit ihr auf der Bühne, und die Veranstaltung findet bereits am Samstag statt.

Eintrittskarten für den Auftritt in der Sängerhalle gibt es bereits jetzt im Friedrichstaler Bürgerbüro für 12 bzw. 10 EUR (nummerierte Tische).

Gunzi Heil

Er ist blond – dafür kann er nichts! Aber er ist auch Musiker, Liedermacher, Kabarettist, Parodist, Puppenspieler und am allerliebsten alles gleichzeitig. „Kabarettistische Allzweckwaffe“, „rotzfrech und blitzgescheit“, „ein kultureller Belebungsfaktor schönster Güte“ urteilte die Presse über Gunzi Heil. Denn wenn der semmelblonde Schlacks auspackt, dann gibt er nicht nur in den Puppen „voll Stoff“ und schont dabei keinen, am wenigsten sich selbst.

Gunzi wildert längseits querwärts durch Musik, Literatur, Film, Fernsehen und schüttet den Setzkasten des daily zapping über die Tasten. In seinen Liedern und Texten hört man höchstes Kulturgut klangstark, hochachtungsvoll und kopfüber in den Gulli rauschen, völlig ohne Klärwerke. Ein festes „Wiederaufbereitungsprogramm“ gibt es bei seinen Auftritten eigentlich nicht, sondern schnelle und aktuelle klangvolle Kapriolen, plötzliche Parodien, spontane Spekulationen und natürlich einige seiner beliebtesten Songs die einfach nicht fehlen dürfen.

Else Gorenflo

„Lokalmatadorin“ und „Grande Dame“ der badischen Mundart präsentiert ihre Geschichten und Gedichte. Mit allen ihren Buchveröffentlichungen ist es ihr gelungen auch ein Stück von der Vergangenheit oder Gegenwart festzuhalten für uns und unsere Nachwelt. Große Auszeichnungen auf Landesebene sind der Beweis dafür. Beim Mundartwettbewerb des Arbeitskreises Heimatpflege Nordbaden erhielt sie mehrmals erste Preise.

Bildquellen

  • „Originell und Unverfälscht“ mit Else Gorenflo und Gunzi Heil: Kurt Gorenflo
  • Else Gorenflo – Gunzi Heil: Kurt Gorenflo
Werbung