Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Südlich des Friedrichstaler Vogelparks befindet sich neben einem Spielplatz auch ein eingezäunter Bolzplatz. “Er ist in schlechtem Zustand”, wie Ortsvorsteher Lutz Schönthal in der September-Sitzung des Ortschaftsrats feststellte. Es gebe zwar das neue Minispielfeld neben dem Großspielplatz “Wilde Düne”, jedoch solle der Bolzplatz im Schöneichenjagen geschlossen werden (wir berichteten). Der Bolzplatz am Vogelpark solle hingegen erhalten bleiben, um auch das Spielen auf echtem Rasen zu ermöglichen.

Um dsa Rasenfußballspiel aber wieder zu ermöglichen, müsste der Zaun repariert und der Rasen eingeebnet werden. Der Ortschaftsrat beschloss einstimmig, mit einer entsprechenden Bitte an den städtischen Bauhof heranzutreten.

Bildquellen

  • Bolzplatz am Vogelpark Friedrichstal: Martin Strohal
Werbung