Jetzt anmelden: Jugendforum am 6. November

Vorbereitung der Jugendbeteiligung im Rathaus

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 24.10.2018 14:50 | Keine Kommentare

Nach dem 1. Jugendforum im März (wir berichteten) geht die von der Stadtverwaltung organisierte Jugendbeteiligung in die zweite Runde: Am 6. November findet der nächste Termin um 18 Uhr im Rathaus statt.

Nachdem im Rahmen des ersten Jugendforums im März diesen Jahres grundlegend erarbeitet wurde, in welcher Form sich die Jugendlichen in Stutensee eine Beteiligung am kommunalen Geschehen wünschen, stehen für das zweite Forum nun konkrete Sachverhalte zur Behandlung an. Dabei sollen konkret die Themen Kommunalwahlen, die Optimierung von Bus- und Bahnverkehr,  Freizeitmöglichkeiten und Plätze für Jugendliche in Stutensee, Öffentliches WLAN-Angebot sowie die Digitalisierungsstrategie und Kommunikationswege behandelt werden. Ebenfalls wird im Rahmen des 2. Jugendforums auch die Namensfindung für das neue Quartier auf dem ehemaligen Hallenbadgelände und der angrenzenden Gewerbebrache diskutiert, teilt die Stadtverwaltung mit.

Zur besseren Planung bittet die Verwaltung um eine Anmeldung. Diese ist über die Website des GrauBau möglich.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Flyer 2. Jugendforum: Stadt Stutensee
  • Vorbereitung der Jugendbeteiligung im Rathaus: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen