Neuer Pfarrer in Spöck: Amtseinführung am 15.9.

Evang. Kirche Spöck

Bild: Martin Strohal

Von Martin Strohal | 11.09.2019 21:07 | Keine Kommentare

Zwei Jahre ist es her, dass der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Spöck, Wolfgang Walch, in den Ruhestand verabschiedet worden ist (wir berichteten).

Inzwischen ist die Wiederbesetzung der Pfarrstelle gelungen. Im vergangenen Dezember wählte der Kirchengemeinderat Pfarrer Stefan Hamann als Walchs Nachfolger. Hamann war bisher in Mühlbach tätig und wurde mit Wirkung ab 1. September 2019 durch den Landesbischof der badischen Landeskirche nach Spöck versetzt.

Seine offizielle Amtseinführung durch Dekan Dr. Martin Reppenhagen wird am Sonntag, den 15. September 2019 um 15.00 Uhr im Rahmen eines Gottesdienstes in der evangelischen Kirche stattfinden. Im Anschluss daran soll der Beginn der gemeinsamen Arbeit in seiner neuen Gemeinde im evangelischen Gemeindehaus, Fröbelweg, mit einem kleinen Empfang begangen werden, bei dem Grußworte, musikalische und launig-unterhaltsame Beiträge vorgetragen werden.

Bildquellen

  • Evang. Kirche Spöck: Martin Strohal

Kommentare


X