meinstutensee.de


Schulzentrum: Zusätzlicher Fluchtweg wird installiert

Fluchtweg wird installiert

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 19.02.2020 20:36 | Keine Kommentare

Die brandschutztechnische Sanierung beziehungsweise Überarbeitung des Schulzentrums Stutensee schreitet in großen Schritten voran, berichtet die Stadtverwaltung. Im Zuge der letzten Brandverhütungsschau hatten sich einige umfangreiche Auflagen für das große Gebäude mit seinen unterschiedlichen Abschnitten ergeben, die sukzessive abgearbeitet werden.

Hierzu wurde das Gesamtgebäude in seinem brandschutztechnischen Zustand vollständig digital erfasst, eine statische Bewertung der Baubestandteile durchgeführt sowie entsprechende Brandschutzordnungen erstellt und eingeführt. Ebenso wurde ein entsprechender Brandschutzbeauftragter beauftragt, welcher das gesamte Schulzentrum regelmäßig begeht. Die aufgezeigten baulichen Mängel wurden zwischenzeitlich weitestgehend abgearbeitet: So wurden unter anderem alle Ausgangstüren zu Fluchttüren mit Panikfunktion umgebaut und eine Brandmeldeanlage installiert. Ebenfalls wurde jüngst im neuesten Gebäudeabschnitt eine Fluchtsteg-Treppenanlage aufgestellt, die den zweiten Flucht- und Rettungsweg sicherstellt. Diese wird in wenigen Tagen fertiggestellt sein. Zwischenzeitlich liegt auch ein vollständiges Brandschutzkonzept für das Schulzentrum Stutensee in der Entwurfsfassung vor und wird derzeit mit der Baurechtsbehörde abgestimmt. Für die weiteren Planungen soll bis Ende März ein Bauantrag gestellt werden.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Schulzentrum Brandschutz: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen