meinstutensee.de


Friedrichstal gewinnt kein Bier

Friedrichstaler Teilnehmer

Bild: Schönthal

Von Martin Strohal | 10.03.2020 21:51 | Keine Kommentare

Friedrichstal hat beim proBier-Wettbewerb der Brauerei Höpfner in Zusammenarbeit mit BadenTV den dritten Platz belegt, wie Ortsvorsteher Lutz Schönthal mitteilt. Der zweite Platz ging an Sulzbach, Gewinner der 500 Liter Bier ist die Gemeinde Weisenbach.

Im Januar hatte Schönthal gemeinsam mit örtlichen Vereinen den Stutenseer Stadtteil im Rahmen einer BadenTV-Sendung vorgestellt und bei einer Bierverkostung alle Sorten richtig erkannt. Die Abrufzahlen der Videos waren letztlich entscheidend für den Ausgang des Wettbewerbs. Hier lag Friedrichstal mit 3.334 Abrufen etwa 400 Abrufe hinter dem Erstplatzierten (3.762 Abrufe).

Bildquellen

  • proBier doch mit: Schönthal

Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X