meinstutensee.de


Stutensee musizierte gemeinsam “Ode an die Freude”

Symbolbild

Bild: pixabay.com

Von Martin Strohal | 24.03.2020 8:08 | 1 Kommentar

Vergangenen Sonntag fand um 18 Uhr bundesweit ein sogenannter “Indoor-Flashmob” statt. Jeder, der gerne singt oder musiziert, konnte von zu Hause aus teilnehmen und für sich oder mit der Familie Beethovens “Ode an die Freude” singen oder spielen. meinstutensee.de hatte in Stutensee zur Teilnahme aufgerufen.

Im Anschluss erreichten uns einige Videos, die wir nun zu einem Stutenseer Musikauftritt zusammengeschnitten haben. Da jeder mit seinen technischen Mitteln für sich gefilmt hat, ist die Ton- und Bildqualität der Beiträge sehr unterschiedlich. Auch das musikalische Können deckt das ganze Spektrum ab. Aber es ging bei der Aktion auch nicht um einen möglichst professionellen Auftritt, sondern darum, etwas gemeinsam zu machen und in dieser schwierigen Zeit zusammenzustehen. Und das war nicht nur um 18 Uhr für wenige Minuten der Fall. In vielen Familien wurde schon das ganze Wochenende nach passenden Noten gesucht und mit verschiedenen Instrumenten geübt. Die “Dunkelziffer”, also Mitmachende, von denen wir kein Video erhalten haben, war vermutlich noch deutlich höher. “Alle Menschen werden Brüder”, heißt es in dem Liedtext. Vielleicht hat die Aktion ein kleines Bisschen dazu beigetragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildquellen

  • Noten Musik: pixabay.com

Kommentare

Katzerchen

Die Lage ist ernst, und es ist absolut verständlich, dass nicht jedem/r nach Musizieren zumute ist. Andererseits bringt es auch nichts, wenn wir alle jetzt nur noch herumsitzen und Trübsal blasen.
Deshalb Daumen hoch!

Noten für die nächste Aktion sind bereits verfügbar: https://www.musikschule-hohenlohe.de/service-downloads-1/downloads#c3960
C-Dur ist vermutlich die am besten geeignete Tonart.

Die meisten haben offensichtlich bei geschlossenem Fenster im Haus musiziert, was schade ist. Bei uns war nichts zu hören (bin extra auf den Balkon raus), und alleine habe ich mich nicht getraut…
Übertrage trotzdem mal die Noten für das nächste Lied in ein Notationsprogramm, man weiß ja nie.

Super Aktion, und danke für das Video!


X