meinstutensee.de


Schulzentrum kann nach den Ferien öffnen

Einbau der provisorischen Brandschutztüren im Schulzentrum

Bild: Stadt Stutensee

Von Martin Strohal | 07.09.2021 21:36 | Keine Kommentare

“Im Wesentlichen werden die Brandschutzarbeiten vor Schulbeginn abgeschlossen sein”, erklärt die Stadtverwaltung in einer Mitteilung vom Dienstag. Das Schulzentrum soll demnach zum Beginn des neuen Schuljahres nächste Woche wieder öffnen können.

Lediglich die Türblätter der Brandschutztüren müssten in der ersten Schulwoche noch montiert werden, so die Stadtverwaltung. Dies stehe einer Öffnung jedoch nicht im Wege.

Kurz vor Beginn der Ferien war bei einer Begehung festgestellt worden, dass entgegen der bisherigen Brandschutzplanung “weitere Maßnahmen dringend erforderlich” seien. Zu Beginn der Ferien hat die Stadtverwaltung dann einen Auftrag zum Einbau provisorischer Brandschutztüren für knapp 50.000 Euro vergeben. Davon war die Wiedereröffnung des Schulzentrums nach den Sommerferien abhängig gemacht worden.

Die Schulleiterin des Thomas-Mann-Gymnasium, Silvia Anzt, ist beim Thema Brandschutz nicht auf einer Linie mit der Stadtverwaltung. Sie hoffe darauf, mit der Stadtverwaltung eine Lösung zu finden, die nicht “mit so heißer Nadel gestrickt” sei wie die jetzige. Zudem wünsche sie sich, dass auch andere sicherheitsrelevante Aspekte als der Brandschutz berücksichtigt würden, wenn sich die Situation nach dem Einbau der Übergangslösung beruhigt habe.

Bildquellen

  • Brandschutz im Schulzentrum: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen