meinstutensee.de


Melitta Bernauer zur Ortsvorsteherin von Staffort gewählt

Melitta Bernauer

Von Martin Strohal | 16.11.2021 8:21 | 1 Kommentar

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 15. November Melitta Bernauer (Freie Wähler) zur neuen Ortsvorsteherin von Staffort gewählt. Die Wahl war notwendig geworden, da der bisherige langjährige Ortsvorsteher Ludwig-WIlhelm Heidt kürzlich verstorben ist.

Der Stafforter Ortschaftsrat hatte Bernauer, die bislang Stellvertreterin des Ortsvorstehers war, in der vergangenen Woche einstimmig vorgeschlagen. Das letzte Wort hat jedoch der Gemeinderat, der dem Votum aus Staffort ebenso einstimmig folgte.

“Ludwig-Wilhelm Heidt hat eine riesige Lücke hinterlassen”, so Bernauer nach ihrer Wahl. Sie sei jedoch motiviert, in die großen Fußstapfen hineinzuwachsen. Sie wolle das Bestehende erhalten, aber auch eigene Impulse setzen.

Bernauer ist Mitglied der Freien Wähler, seit 2004 im Stafforter Ortschaftsrat und seit 2014 im Stutenseer Gemeinderat vertreten.

Kommentare

Volksbund Nordbaden

Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und vielen Dank für Ihre bisherige Unterstützung unserer Arbeit. Ich bin sehr dankbar, dass Sie das Anliegen von Ludwig-Wilhelm Heidt hinsichtlich der Friedens- und Versöhnungsarbeit des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. weiterführen wollen. Ja, er fehlt uns sehr.
Für Ihre neues Ehrenamt wünsche ich Ihnen alles Gute, viel Erfolg und Freude.
Volker Schütze
Volksbund Nordbaden