Das ZELTfestival mit “FAIRänderung”!

Von Jannick Holste | 15.02.2022 11:18 | Keine Kommentare

Am 12. und 13. März findet erneut eine Veranstaltung des ZELTfestival in der Spechahalle in Spöck statt.

Der bereits aus früheren ZELTfestival-Veranstaltungen bekannte Redner Johannes Warth präsentiert seinen Vortrag “FAIRänderung – oder manchmal kommt es anders, weil man denkt”. In seinem Vortrag spricht der Personalcoach und Überlebensberater über den richtigen Umgang mit Veränderungen. Dabei legt er ein besonderes Augenmerk auf die Themen Fairness und Verbundenheit.

Die begrenzten Tickets für die Veranstaltungen sind ab sofort für 10 Euro das Stück unter kath-stutensee.de/zeltfestival-stutensee verfügbar. Die Veranstaltung am Samstag, den 12. März, findet abends um 19.30 Uhr statt, die am Sonntag, den 13. März, vormittags um 11 Uhr.

Unter dem Titel “ZELTfestival” hatten die Stutenseer Kirchengemeinden 2019 ein mehrtägiges ökumenisches Veranstaltungsprogramm in einem großen Zelt neben der Friedrichstaler Kirche durchgeführt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit finden seitdem immer wieder gemeinsam organisierte Veranstaltungen statt.

forum Kommentare

Kommentare sind geschlossen


X