Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Am vergangenen Sonntag fand der inzwischen 11. Stutensee-Lauf statt, veranstaltet von der TSG Blankenloch. Genau genommen waren es mehrere Läufe, die durchgeführt wurden. Für alle Altersgruppen und persönliche Vorlieben war etwas dabei.

Prominenter Teilnehmer: OB Klaus Demal

Prominenter Teilnehmer: OB Klaus Demal

Als erstes startete um 9.45 Uhr der Einsteigerlauf, bei dem auch Walking möglich war. Die Streckenlänge betrug 5 km. Teilnehmer in dieser Gruppe war auch Oberbürgermeister Klaus Demal. Die Strecke begann am Obst- und Gartenbauverein Blankenloch, führte dann durchs Grüne, über die Gasverdichterstion und entlang der Pfinz-Heglach wieder in Richtung Blankenloch. Ziel der 128 Teilnehmer war im Stadion der TSG. Der Schnellste war Peter Butzer mit 18 Minuten und 13 Sekunden, gefolgt von Jochen Hollstein und Matthias Nowak.

Um 10.30 Uhr fiel der Startschuss für die 103 Schülerinnen und Schüler. Diese hatten mit 1500 Metern eine deutlich kürzere Strecke zu bewältigen. Als erster kam Till Rädler ins Ziel, hinter ihm mit wenigen Sekunden Abstand Tilo Tafferthofer und Julian Kernich.

2016-04-10 Stadtlauf 066Punkt 11 Uhr startete schließlich der 10 km-Hauptlauf. Für diesen war die Strecke offiziell vermessen worden, weshalb der Start in Richtung Reitsportverein verschoben worden war. 229 Läuferinnen und Läufer begaben sich auf die lange Strecke durch Felder und Wälder bis zum Stafforter Baggersee und über die Aussiedlerhöfe. Samir Baala schaffte es als erster ins Ziel mit nur 33 Minuten und 2 Sekunden. Auf Platz 2 folgte Sebastian Pieczarek und auf Platz 3 Markus Rolli, beide mit etwas mehr als 34 Minuten.

Während die Läufer der Hauptstrecke noch im Grünen unterwegs waren, fand im Stadion der Bambini-Lauf der Kleinsten statt. Diese 67 Kinder hatten nur anderthalb Runden (600 Meter) zu bewältigen. Alle erhielten beim Zieleinlauf eine Medaille.

Während der gesamten Veranstaltung war strahlender Sonnenschein, was viele Besucher anlockte, die die Läufer anfeuerten. Die TSG Blankenloch bot vielerlei Bewirtung an, für die Sportler gab es kostenlose Getränke und Obst im Ziel.

Bildquellen

  • 2016-04-10 Stadtlauf 014: Martin Strohal
  • 2016-04-10 Stadtlauf 066: Martin Strohal
  • Stadtlauf 2016: Martin Strohal
Werbung