Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee

Die im Mai vom Gemeinderat einstimmig gewählte erste Beigeordnete der Stadt Stutensee, Sylvia Tröger, (wir berichteten) hat seit dem 1. August ihr Amt als Bürgermeisterin und Leiterin des Dezernats 2 der Stadtverwaltung Stutensee angetreten. Sie folgt damit dem scheidenden Dr. Matthias Ehrlein, der nach zwei Amtsperioden im Herbst 2015 bekanntgegeben hatte, für keine weitere Amtszeit zu kandidieren.

Nachdem die Amtszeit von Dr. Matthias Ehrlein mit dem 31. Juli zu Ende gegangen ist (wir berichteten), soll dessen langjähriges Engagement und Wirken in Stutensee in einer öffentlichen Verabschiedungsfeier am Mittwoch, den 19. Oktober, gewürdigt werden. In der letzten öffentlichen Sitzung des Gemeinderats wurde Sylvia Tröger offiziell durch Oberbürgermeister Klaus Demal für das Amt der ersten Beigeordneten der Stadt Stutensee verpflichtet. Entsprechend der Gemeindeordnung Baden-Württemberg trägt sie die Amtsbezeichnung „Bürgermeisterin“ und wird bei der Stadtverwaltung Stutensee das Stadtbauamt, zu dem die Baurechtsbehörde sowie die Sachgebiete Stadtplanung und Baubetrieb zählen, leiten. Sylvia Tröger leitete bisher das Amt für Gebäudemanagement im Landratsamt Karlsruhe, ist verheiratete Mutter und wohnt derzeit in Karlsruhe. Zu erreichen ist Frau Tröger während der Dienstzeiten des Rathauses unter der Telefonnummer 07244/969-201 oder per E-Mail an sylvia.troeger@stutensee.de.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Verpflichtung Sylvia Tröger: Stadt Stutensee
Werbung