Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

In der Sitzung des Friedrichstaler Ortschaftsrats vergangenen Donnerstag wurde Lutz Schönthal (CDU) formell durch Ablegen des Amtseids auf sein neues Amt verpflichtet. Schönthal war im Juli vom Ortschaftrat als Ortsvorsteher vorgeschlagen und vom Stutenseer Gemeinderat einstimmig gewählt worden. Er folgt auf Kurt Gorenflo (CDU), der das Amt mehr als 20 Jahre innegehabt hatte (wir berichteten).

Das hat weitere Personalien zur Folge: Durch das Ausscheiden Gorenflos aus dem Friedrichstaler Ortschaftsrat rückte Marcel Konrad (CDU) nach (wir berichteten). Und durch den Wechsel Schönthals in das Amt des Ortsvorstehers wird der Posten des ersten Stellvertreters frei. Hierfür schlug der Ortschaftsrat in seiner letzten Sitzung einstimmig Thomas Hornung (CDU) vor. Dies muss noch vom Gemeinderat Ende des Monats bestätigt werden, was jedoch eine Formsache ist.

Für den ausgeschiedenen Ortsvorsteher Kurt Gorenflo wird es am 3. Oktober 2016 um 18 Uhr eine offizielle Verabschiedungsfeier in der Friedrichstaler Sängerhalle geben.

Bildquellen

  • Lutz Schönthal: CDU Stutensee
Werbung