Von meinstutensee.de-Reporter Martin Strohal

Bereits im Januar hatte der Gemeinderat die Einführung von kostenlosem WLAN an wichtigen Plätzen und Einrichtungen beschlossen (wir berichteten). Am 3. Juli soll nun nach Mitteilung der Stadtverwaltung der erste Zugangspunkt am Rathaus online geschaltet werden.

Die Einrichtung hatte sich verzögert, da die Stadt auf die Erteilung von Zuschüssen gewartet hatte (wir berichteten). Hauptamtsleiter Edgar Geißler zufolge wurde nun darauf verzichtet.

Nutzer, die bereits im KA-WLAN registriert sind, können das freie Netz in Stutensee direkt kostenlos nutzen. Alle anderen können sich unkompliziert online registrieren. Weitere Zugangspunkte in Stutensee sind in Vorbereitung.

Bildquellen

  • Smartphone iPhone: jeshoots/pixabay.com
Werbung