meinstutensee.de


Waldorfkindergarten öffnet im Dezember

Waldorfinitiative unterzeichnet Vertrag mit der Stadtverwaltung

Bild: Stadt Stutensee

Pressemitteilung von Stadtverwaltung Stutensee | 03.09.2021 21:45 | Keine Kommentare

Der seit Längerem geplante Waldorfkindergarten soll im Dezember an einem provisorischen Standort in Containern neben dem alten Rathaus Friedrichstal eröffnen. Zunächst wird er eine Gruppe mit bis zu fünf Kleinkindern und zehn Plätze für Kindergartenkinder umfassen. In Blankenloch wird derweil nach einem endgültigen Standort gesucht, an dem die Einrichtung auch weiter wachsen kann.

Die Stadt Stutensee hat kürzlich einen Vertrag mit dem Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik und zur Stärkung der Kinderseelen Stutensee/Hardt e.V. geschlossen. Darin geht es um den Betrieb der Einrichtung und die finanzielle Förderung durch die Stadt.

Die Einrichtung wird dringend benötigt, da Stutensee derzeit den Bedarf an Betreuungsplätzen nicht decken kann.

Quelle: Stadtverwaltung Stutensee

Bildquellen

  • Waldorfkindergarten: Vertragsunterzeichnung: Stadt Stutensee

Kommentare

Kommentare sind geschlossen