meinstutensee.de


Am Sonntag ist Landtagswahl

Bild: Thomas Riedel

Von Martin Strohal | 12.03.2021 9:29 | 1 Kommentar

Am kommenden Sonntag, den 14. März, findet in Baden-Württemberg die Landtagswahl statt. Die Wahllokale haben von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Mit heutigem Stand haben bereits knapp 40 Prozent der Wahlberechtigten, knapp 7.000 Personen, in Stutensee von der Briefwahlmöglichkeit Gebrauch gemacht, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Zum Vergleich: Bei der letzten Landtagswahl im Jahr 2016 waren es 3.100 Personen, die per Briefwahl abgestimmt haben.

Auf meinstutensee.de haben wir bereits die Kandidat:innen vorgestellt, die in Stutensee (Wahlkreis Bretten) auf dem Stimmzettel stehen. Zudem haben wir sie zu fünf großen Themenfeldern befragt:

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung einen Wahl-O-Mat erstellt. Über die Beantwortung von 38 Thesen erfährt man, welcher Partei man inhaltlich am nächsten steht.

Zudem haben wir zwei Erklärvideos produziert, die zum einen den Wahlvorgang und zum anderen die Sitzverteilung erläutern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beide Videos finden Sie auch auf unserem YouTube-Kanal.

Bildquellen

  • Logo Landtagswahl 2021: Landeszentrale für politische Bildung BW
  • Wahlurne: Thomas Riedel

Kommentare

-kwg-

Es ist schon ein ganz besonderes Wahlverfahren, wenn man der Grünen Andrea Schwarz, dem Schwarzen Ansgar Mayr und dem Gelben Christian Jung, bereits drei Tage vor der Wahl zum Einzug in den BW-Landtag gratulieren kann. Das ist genau das, was sich viele Bürger unter notwendiger und erforderlicher Transparenz vorstellen. Wenn diese Durchsichtigkeit nun auch noch bei kommunalen Entscheidungsträgern ihren Einzug hält, was will man dann den professionell nicht geschulten, eingeschüchterten Ehrenamtspolitikern noch mehr abverlangen. Wolkenkuckucksheim grüßt herzlich.