Termine

Android-App

Kurzmeldungen

Schwerpunkt-Themen

Zukunft des Spöcker Hallenbads

Beitragsbild: Stadt Stutensee

DLRG enttäuscht über Prozess

Die Entscheidung ist getroffen: Das Spöcker Lehrschwimmbad bleibt dauerhaft geschlossen. Der Entscheidung des Gemeinderats ging ein Beteiligungsformat in Form einer Arbeitsgruppe voraus. Im Gespräch mit meinstutensee.de zeigen sich Vertreter der DLRG Spöck enttäuscht über den Ablauf des Prozesses.

forum 5

chevron_right Mehr Artikel zum Thema

Klimaschutz in Stutensee

Beitragsbild: torstensimon/pixabay.com

Ehrenamtliche wollen Bürgerenergie-Genossenschaft gründen

Über eine Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) können sich engagierte Menschen zusammenschließen, um die Energiewende voranzutreiben. Mehrere Stutenseerinnen und Stutenseer planen nun, eine solche BEG zu gründen. Am kommenden Dienstag wollen sie über ihre Pläne informieren.

forum 0

chevron_right Mehr Artikel zum Thema

Bahnstrecke Karlsruhe - Mannheim

Beitragsbild: Stadt Stutensee

Schulklasse plant Bahntrasse

Wie kann eine Bahntrasse geplant werden, welche Interessen sind zu berücksichtigen? Diese Fragen standen im Mittelpunkt des Planspiels “Plan die Bahn”, das die Deutsche Bahn im vergangenen Jahr ausgeschrieben hatte. Die damalige Klasse 10b des Thomas-Mann-Gymnasiums gehörte zu den Gewinnern. Ihr Ergebnis stellte sie nun Oberbürgermeisterin Petra Becker vor, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

forum 0

chevron_right Mehr Artikel zum Thema

Stadtentwicklungsplan

Beitragsbild: Björn von Schlippe

Ziele für Stutensees Entwicklung beschlossen

Wie soll sich Stutensee bis 2035 entwickeln? Um die Ziele und Schritte für das Stutensee der Zukunft zu erarbeiten, hat die Stadtverwaltung den “Stadtentwicklungsplan (STEP 2035)” erarbeitet. Dieser wurde vom Gemeinderat in seiner Sitzung Ende Juli beschlossen. Neben Verwaltung, politischen Gremien und Fachexperten konnte auch die Bevölkerung Ideen einbringen.

forum 0

chevron_right Mehr Artikel zum Thema

Jugendbeteiligung in Stutensee

Beitragsbild: pixabay.com

Jugendbeteiligung in Wartestellung

Die gesetzlich vorgeschriebene Jugendbeteiligung in Stutensee hat noch keinen Rhythmus gefunden. Aktuell wartet die Stadtverwaltung auf die Besetzung der Leitungsstelle des neuen Amts für Bildung, Kultur und Soziales. Dort soll die Jugendbeteiligung neu aufgesetzt werden. Wie es mit der Jugendbeteiligungs-App weitergeht, ist unklar.

forum 0

chevron_right Mehr Artikel zum Thema

Zentrale Wasserenthärtung

Beitragsbild: Arcaion/pixabay.com

Zentrale Wasserenthärtung erst 2025

Mit der Fertigstellung der zentralen Wasserenthärtung in Stutensee ist erst Mitte 2025 zu rechnen. Die Kosten steigen auf knapp 13 Mio Euro. Der aktuelle Stand wurde in der jährlichen Sitzung des Zweckverbandes Wasserversorgung Mittelhardt am 12. Dezember vorgestellt.

forum 1

chevron_right Mehr Artikel zum Thema